Frage Antwort
Zuerst für Kenner die nach einiger Zeit wieder damit arbeiten: Kurzanleitung 1. Neue Lizenz bestellen
2. Neue Google-Tabelle nach Erhalt öffnen und Berechtigungsvorgang durchführen
3. Registerblatt "ProgrammStartwerte": Prüfen, ob die Voreinstellungen so passen bzw. nach Bedarf anpassen (insbesondere z.B. die Preise für die Platzierungen usw. - bei Bedarf einfach aus einer vorherigen Lizenz-Tabelle kopieren)
4. Registerblatt "Anmeldungen": Spieler und weitere Daten eingeben und aktivieren  oder auf Warteliste setzen
5. Registerblatt "Boards" - Hauptrunden werden gespielt:
5.1 Einstellen der Spieleart IMMER vor auslösen der Runde, also vor drücken von "START"
5.2 Mittels "PRÜFE"-Button kann (nicht muss) jederzeit vor START der nächsten Runde die mögliche Belegung der Boards ermittelt werden und falls diese so nicht gewünscht ist, mit Auswahl bei "Gruppenverteilung" eine andere Belegung voreingestellt werden und erneut mit dem "PRÜFE"-Button überprüft werden so lange bis die gewünschte Belegung angezeigt wird.
5.3 Damit der START-Button nun die Spieler auf die Boards verteilen kann, muss zuerst die Freigabe-Sperre gelöst werden - Haken wegnehmen, dann färbt sich das Feld grün. Jetzt kann der START-Button gedrückt werden - bitte unbedingt warten bis das zugrundlegende Skript "Skript beendet" anzeigt und keinerlei Eingaben tätigen während das Skript läuft. Das Skript kann je nach Auslastung von Google durchaus zwischen ca. 10-120 Sekunden benötigen.
5.4 Turnier Beenden - dazu bei "War dies die letzte Runde" einen Haken setzen und anschliessend den "START"-Button drücken - das Programm rechnet nun alle endgültigen Platzierungen aus, die dann dem Registerblatt "Hauptrunde" entnommen werden können.
6. Nach Ende der "Hauptrunde" spielen die  Bestplatzierten eine kleine Finalrunde - Registerblatt "Finalrunde":
6.1 Hierin wird einfach nach dem klassichen Kratzer-Modus die endgültige Platzierung ermittelt - die Bestplatzierten der Hauptrunde bekommen die meisten Kratzer zum überleben, niederklassige Spieler i.d.R. Bonuskratzer - dies aber ist vom Veranstalter vorgebbar (Registerblatt: "ProgrammStartwerte").
7. Ist der Sieger ermittelt, stehen alle Platzierungen der Haupt- sowie der Finalrunde samt Gewinne im Registerblatt "Endergebnis".
Für wen ist die KRATZER-PLUS-TURNIERVERWALTUNG geeignet? Für alle die Dart-Turniere veranstalten, egal ob E- oder Steel-Dart! Es gibt aber auch weitere Sportarten, die von diesem Modus profitieren und es einsetzen können.
Meist sind Gastwirte und Event-Manager unsere Kunden, die damit Ihren Gästen ein tolles Event bereiten und Ihr Lokal bzw. Ihren Veranstaltungsort idealerweise voll belegen können und entsprechenden Umsatz erzielen.
Für private Anwender ist diese Turnierverwaltung normalerweise nicht gedacht.
Welche technischen Voraussetzungen benötige ich um die Kratzer-Plus-Turnierverwaltung verwenden zu können? - Ein einfacher PC (Windows, Mac, Linux...) mit Maus und Tastatur
- Einen auf deinem PC installierten aktuellen Browser (getestet wurden Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Google Chrome)
- Eine stabile dauerhafte Internetverbindung
- Ein (kostenloser) EMail-Account bei Google
Diesen EMail-Account verwendest Du dann für alle deine Lizenzen, auch in Zukunft.
Wenn Du noch keinen Google-Account hast, dann klicke einfach den folgenden Button an, um dir einmalig einen kostenlosen Account bei Google zu erstellen:
 Neuen kostenlosen Account bei Google anlegen 
Was erhalte ich nach Bestellung? Vom Shop-System erhälst Du eine Bestätigung deiner Bestellung.
Vom Kratzer-Plus-Lizenzaktivierungssystem: Eine Aktivierungs-Email - siehe dazu Details unter obigen Menüpunkt "Lizenz-EMail" und pro erworbener Lizenz eine Email. Die Aktivierungs-Email beinhaltet die Bestätigung, dass deine Kratzer-Plus-Lizenz nun genutzt werden kann und wie erwähnt pro erworbener Lizenz eine Email mit dem jeweiligen eigenständigen Link zu deiner individuellen Kratzer-Plus Turnierverwaltung, die Du dann sofort starten und nutzen kannst.
Wie geht es nach Erhalt der Lizenz weiter? Siehe einleitend Antwort zur Frage "Was erhalte ich nach Bestellung", zudem arbeite bitte hier im Support-Bereich vorab die Menüpunkte "Autorisierung" und "Bedienung der App" durch. Diese findest Du auf diese Seite ganz oben. Das ist sehr wichtig um einen reibungslosen Ablauf deines Turniers zu gewährleisten.
Ich habe keine Mail erhalten? Wenn Du keine Email vom Shop-System erhalten haben, ist etwas bei der Bestellung schiefgelaufen, bitte probiere es noch einmal.
Wenn Du eine Email vom Shop-System, aber keine von unserem Lizenzierungssystem erhalten haben:  I.d.R. erhälst Du die Lizenzmail(s) binnen 24h nach Bestellung an die von Dir angegeben Email-Adresse. In seltenen Fällen kann es auch mal länger dauern, frage gerne per Kontaktformular nach. Oder ein anderer Grund könnte sein, dass sich die Emails im SPAM-Ordner deiner Email-Anwendung befinden, schaue bitte dort einmal nach und wenn Du es dort findest, verschiebe sie bitte in deinen Eingangsordner. 
Kann ich den Anzeigebereich auf Vollbild umstellen? Ja, das ist möglich. Wähle dazu aus dem Menü "Ansicht" den Menüpunkt "Vollbild". Diesen Modus kannst Du jederzeit wieder beenden indem Du die Taste "ESC" drückst. Wichtig: Bitte erst nach der ersten Auslosung auf "Vollbild" umstellen, da beim ersten Start mit der ersten Auslosung erst eine Freigabe von Google abgefragt wird, damit Du die Kratzer-Plus-Anwendung benutzen kannst (diese erscheint nicht im Vollbild-Modus und deine Auslosung kann nicht starten. Ab der 2. Auslosung ist das kein Problem mehr, diese klappt dann auch im Vollbild-Modus).
Kleiner Bildschirm bzw.
vollständig scrollen durch Aufhebung der Fixierung  von Zeilen/Spalten
Hier hast Du mehrere Möglichkeiten, zum einen auf Vollbild-Darstellung umzuschalten und/oder zum anderen die Fixierung pro Tabellenblatt aufzuheben. Dies dürfte wohl in der Hauptsache beim Registerblatt "Boards" benötigt werden, auf kleinen Bildschirm bzw. niedrigen Display-Auflösungen.
Um eben alle Bereichen eines Blattes scrollen zu können hebst Du die Fixierung der Zeilen wie folgt auf: Menü "Ansicht", dann im Untermenü "Fixieren" und dort dann auswählen "Keine Zeilen". Für das vollständige scrollen der Spalten genauso vorgehen, jedoch auswählen "Keine Spalten".
Ich kann keine Werte eingeben, keine Spieler anlegen, den START-Knopf zur Auslosung nicht betätigen, was ist da los? Dann ist der reine "Lesezugriff" aktiviert, dies ist der Standardmodus und den haben z.B. Alle die, die deine Veranstaltungsergebnisse Live mitverfolgen  - sie können nur Live sehen was sich ändert, sonst nichts.
Damit Du deine Kratzer-Plus-Anwendung nutzen kannst, also Spieler eingeben, die Auslosung starten usw., musst Du in deinem Browser - in dem Du die Kratzer-Plus-Anwendung anwenden willst - erst mit deinem Google-Account eingeloggt sein und natürlich musst Du über eine aktive Lizenz verfügen.
Es ist der "nur Lesezugriff" Modus aktiviert, ich aber habe eine Lizenz erworben und muss somit den "Bearbeitungsmodus" aktiv haben!

Bzw.

Es wurde mit einer anderen als Google-Mail-Adresse die Lizenz erworben.
Browser öffnen und einloggen in deinen Google-Account - nur wenn Du in Google eingeloggt bist kannst Du das Dokument bearbeiten in allen anderen Fällen hast Du nur Lesezugriff - daran können wir leider nichts ändern, Google lässt das leider nicht zu.

Du hast noch keinen Google-Account,

UND/ODER

Du hast deine Lizenz mit einer Nicht-Google-Mail-Adresse erworben,

DANN

siehe bitte weiter oben auf dieser Hilfe-Seite und lege Dir einen kostenlosen Google-Account an.

SOWIE

teile uns dann bitte schriftlich per Email (idealerweise gleich von deiner neuen Google-Email-Adresse) deine ursprünglichen Registrierungsdaten sowie deine neue Google-Mail-Adresse mit. Wir ändern dann die Berechtigung für die jeweils erworbene Lizenz von deiner alten Emailadresse auf deine neue Google-Mailadresse und senden Dir nach Erledigung eine kurze Nachricht (pro erworbener Lizenz) per Email zu und ab dann kannst Du das Dokument bearbeiten. Wenn Du künftig wieder eine oder mehrere Lizenzen erwerben möchtest, ist dann ja schon deine neue Googlemail-Adresse bei uns hinterlegt und somit funktioniert das bearbeiten dann auch gleich nachdem wir Dir die neue Lizenz(en) zugesandt haben.
Ich habe eine Kratzer-Plus-Lizenz aber der START-Knopf reagiert nicht, was ist da los?

(Handy / Smartphone / Tablet)
Derzeit ist die Verwendung nur an einem Desktop-PC/MAC/LINUX mit Browser möglich, nicht am Handy/Smartphone oder Tablet. Google (TM) verhindert hier die Ausführung der Skripte welche die Kratzer-Plus-Anwendung steuern. Bitte verwenden also einen Desktop-PC/MAC/LINUX, dann sollte es klappen.

Einen Trick gibt es für Handy/Smartphone/Tablets den Du probieren könntest:
Aktiviere den "Desktop"-Modus in deinem Browser (je nach Browser unterschiedlich - daher hier keine generelle Info - Google ist sicherlich hilfreich) und versuche es erneut den Start-Knopf zu betätigen - klappt es jetzt? Wenn ja, wunderbar, dann kannst Du die Kratzer-Plus-Anwendung auch mit deinem Handy/Smartphone/Tablet ausführen, wenn Du zuvor den Desktop-Modus aktivierst. Wenn nein, dann nutze bitte einen Desktop-PC/MAC/LINUX mit aktuellem Browser.
Beachte aber, dass die Bildschirmgröße deines Tablet für ein vernüftiges arbeiten ausreichend bemessen ist. Du kannst durch Zoom innerhalb der App die Anzeige beeinflussen.  Auch solltest Du eine externe Tastatur verwenden, denn wenn Du die Bildschrimtastatur verwendest, verdeckt diese den Grossteil deines Bildschirmes und damit lässt sich nicht vernüftig arbeiten.
Nach drücken von START bricht das Skript von selbst ab, was ist da los? In seltenen Fällen tritt dies auf, wenn Google (TM) Serverprobleme hat und die Anwendung auf neue Server portiert. In diesem Fall einfach noch einmal den START-Knopf drücken. Die Übernahme der aktuell eingegebenen Plätze, die Berechnung der Punkte sowie die Auslosung der neuen Runde startet von vorne.
Alles vorgenanntenhilft nicht, START-Button gedrückt aber dieser bleibt nach wie vor ohne Reaktion - die Boards füllen sich nicht mit den parametrierten Spielern Bitte keine "Freigabe" anfordern, das hilft hier leider nicht. Stattdessen bitte uns schnellstmöglich kontaktieren, damit wir serverseitig ein Skriptupdate durchführen.

Leider verlieren die Skripte bei Google unregelmäßig die Ausführungsberechtigung und in einem solchen Fall müssen wir die Google-Skript-Berechtigung wieder anfordern. Das dauert nur wenige Minuten, aber ist leider ein manueller Schritt.

Anschließend sollte der START-Button wie gewohnt funktionieren und die eingetragene Spieler der Spielerliste auf die Boards verteilen.

Es kann in einem solchen Fall auch im Registerblatt "Boards" eine fehlerhafte Gruppenbeschreibung und oder Spieleranzahl angezeigt werden, die Spieler werden aber korrekt auf die Boards verteilt. Dieses "Anzeige-Problem" können wir hoffentlich demnächst beheben.
Wie mache ich meine Kratzer-Plus-Veranstaltung bekannt und wie können meine Teilnehmer Live sehen wie sich das Turnier entwickelt? Deine Veranstaltung vorab Bekannt machen:
Möchtest Du deine Veranstaltung frühzeitig bekannt geben, kannst Du diese gerne kostenlos über unsere Homepage bekannt machen, fülle dazu einfach unser Veranstalter-Formular aus. Übrigens, i.d.R. ca. 6 Monate nach dem eintragen der Veranstaltung entfernen wir automatisch den Eintrag, Du musst dich also nicht darum kümmern (Deine Veranstaltung sollte also im Zeitraum der nächsten 6 Monate stattfinden).
Den Link zum Veranstalter-Formular hast Du über die Aktivierungsnachricht des Lizenzsystem's bereits erhalten.
Anschließend kannst Du deinen Eintrag über unsere Homepage in der Rubrik "Live-Turniere" einsehen.
Wenn Du dann zu deiner Veranstaltung im Veranstalter-Formular im Feld "Optional: Live-URL..." den Link einträgst (wenn Du mehrere Lizenzen erworben hast, achte unbedingt darauf, dass Du den korrekten Link der jeweiligen Lizenz dort einträgst mit dem Du die jeweilige Veranstaltung verwalten wirst), dann können schon wenige Minuten später deine Teilnehmer auf unserer Homepage unter "Live-Turniere" in der dargestellten Liste unter deinem Eintrag den Link anklicken und sind fortan laufend und Live informiert, wie es im Turnier steht, an welchen Boards wer spielen muss usw. usw.
Was muss ich ganz besonders beachten, nachdem ich ein Turnier gestartet habe? Damit dein Turnier nicht aus versehen zu früh endet und die Lizenz unbrauchbar wird beachte bitte unbedingt:
Im Tabellenblatt "Boards" gibt es das Auswahlfeld "WAR DIES DIE LETZTE RUNDE", wenn Du darin "JA" auswählst wird die laufende Spielrunde abgeschlossen und die Hauptrunde beendet, Du hast dann keine Möglichkeit mehr das Turnier in der Hauptrunde fortzuführen.
Es ist natürlich richtig die Hauptrunde zu beenden, wenn es an der Zeit ist wie Du es für deine Veranstaltung vorgegeben hast, nur eben sei sicher, dass Du dies nicht aus versehen zu früh aktivierst!
Die Finalrunde ist davon unberührt. Für ein neues Turnier mit Hauptrunde benötigst Du dann wieder eine neue Lizenz.
Benötige ich pro Turnier-Veranstaltung eine Lizenz? Ja.
Anstelle einer Einzellizenz hast Du auch die Möglichkeit mehrere Einzellizenzen in preisgünstigen Paketen in unserem Online-Shop zu erwerben.
Wie lange behält eine Lizenz Gültigkeit? Mit Beendigung eines Turniers erlischt die Lizenz. Nach Start eines Turniers erlischt die Lizenz nach 48h. Nicht gespielte Lizenzen verlieren nach 2 Jahren ab Erwerb ihre Gültigkeit.
Warum brauche ich eine aktive Internetverbindung? Die Software kommuniziert mit unseren Servern sowie den Servern von Google (TM) u.a. für Backup bei unerwarteten Programmabbrüchen oder auch für den laufenden Lizenzcheck ohne diese erfolgreiche Prüfung ist die Anwendung ohne diverse Funktionen nicht nutzbar.
Die Auslosung dauert zwischen ca. 15-120 Sekunden - Wieso? Im aktuellen Stadium der Software sind noch viele Prüfungen inkludiert die Zeit kosten. Sobald der Feldtest längere Zeit erfolgreich ist ohne Fehler festzustellen, wird der Code bereinigt und dann läuft es schneller. Dadurch und mit steigender Teilnehmerzahl erhöht sich Dauer die für die Verarbeitung der Auslosung der nächsten Runde benötigt wird - i.d.R. werden für bis ca. 20 Teilnehmer nur max. 15 Sekunden benötigt, bei voller Auslastung haben wir Messungen erzielt von i.d.R. 70 Sekunden - da aber manchmal die Serverauslastung auch durch andere Faktoren beeinflusst wird kann es auch durchaus mal 120 Sekunden oder etwas länger dauern.  Es muss die Lizenz geprüft werden, es müssen Eingaben geprüft werden die sich ja laufend ändern können (wie neue Spieler kommen hinzu, weggefallene Spieler, neue Idealverteilung usw.), pro Runde müssen die Platzierungen der aktuellen Runde übertragen und aus allen Runde pro Spieler die Punkte neu berechnet werden. Es gibt eine Menge zu tun, aber außer der Platzeingabe pro Spielrunde und Spieler ist für Dich zum Glück nichts zu tun, das macht alles die Software für dich. Aber, das kostet Zeit, stelle Dir vor, Du müsstest dies alles von Hand machen, wie lange dies dauern würde bei z.B. voller Teilnehmerzahl von 64 Spielern.  Sollten sich die Kosten für den Betrieb und die Wartung von Hard- und Software künftig verbessern, sodass wir dies in schnellere Server investieren können, dann werden wir dies natürlich tun, dann werden sich die Zeiten zwischen den Auslosungen entsprechend verkürzen.
Wo kann  ich mir die Software vorab anschauen? Demnächst veröffentlichen wir Anleitungen - ggf. mit Video - zur Bedienung und mehr.
Bilder zur Oberfläche finden sie jetzt schon hier: Kratzer-Plus-App Bilder
Schaue in der Live-Turniere-Übersicht und suche dort nach dem Eintrag "DEMO" mit der PLZ "77777". Klicke den dortigen Link an und Du kannst direkt mit der App arbeiten (du benötigst einen kostenlosen Google-Account dazu) - beachte aber, dass diese für jedermann zugänglich ist und daher jemand gleichzeitig daran arbeiten könnte. Daher stehen mehrere DEMO-Lizenzen zur Verfügung. Mit etwas Glück, hast Du also eine DEMO-Version eine weil alleine für dich. Unabhängig davon, sollte es Dir damit möglich sein ein Gefühl für die Anwendung zu bekommen und einschätzen zu können, ob diese etwas für dich und dein nächstes Turnier sein könnte.
Was darf ich ganz Besonders nicht tun rund um die Lizenz? Ändere nicht den Dateinamen, mache keine Kopie sowie gib deine Lizenz nicht weiter!
Manipulationsversuche führen zum Verlust der Lizenz(en) und wir behalten uns strafrechtliche Schritte vor.
Was muss ich tun, wenn ein Spieler nach Turnierstart vorzeitig das Turnier verlässt? Was muss ich tun, wenn ein Spieler nach Turnierstart vorzeitig das Turnier verlässt?

In der Tabelle "Anmeldungen" entferne in der Spalte "Spieler ist da" den Haken bzw. das Kreuzchen beim betreffenden Spieler!

Auch wenn der Spieler nur zeitweise das Turnier verlässt, entferne für diesen Zeitraum den Haken in der Spalte "Spieler ist da". Kommt er wieder, kannst Du ihn wieder aktivieren, also den Haken wieder setzen bei "Spieler ist da".  Für die nicht gespielten Runde werden nach Rückkehr jeweils 0 Punkte für die Platzierung plus ggf. Bonuspunkte pro Runde angerechnet.

Nur wenn Du dem vorzeitig aus dem Turnier gehenden Teilnehmer Startgeld und Spielgeld zurückgezahlt hast, korrigiere in der Tabelle "Anmeldungen" auch diese Spalten - passend zum Spieler - auf den Betrag 0.00. Ansonsten lasse die Beträge wie ursprünglich eingeben und sein Einsatz und das Spielgeld verbleiben im Turnier.

Verlässt ein Spieler dauerhaft das Turnier, kann ein Spieler der auf "Warteliste" markiert ist nachrücken. Er beginnt aber egal welche Spielrunde gerade aktuell ist mit 0 Punkten für die Platzierungen der abgelaufenen Spielrunden. Bonuspunkte erhält er falls verfügbar.

Ist kein Nachrücker aus der Warteliste verfügbar und der Spieler zeitweise oder dauerhaft aus dem Turnier, überprüfe vor Auslosung der nächsten Runde, ob Du etwas an der Idealverteilung ändern solltest, damit Du nicht plötzlich unerwartete Gruppenauslosungen erhälst.
Wie funktioniert die Idealverteilung der Spieler auf die einzelnen Gruppen/Boards? Hinweise zur Idealverteilung:

Beispiel 9 Teilnehmer "Gruppenmindestverteilung (wenn möglich)" in Zeile G3 mit dem Wert 4:

Was man nicht will: Die erste Gruppe mit 4 Teilnehmern befüllen, Rest 5. Die nächsten beiden Gruppen aufteilen, da ein Spieler alleine an einem Board nicht sein darf. Daher 2 weitere Gruppen mit 3 und 2 Teilnehmern.
Man hätte also folgende Gruppenstärken: 4 - 3 - 2

Besser ist in einem solchen Fall die Mindestverteilung bei 9 Spielern mit 3 anzusetzen, denn jetzt ermittelt das Programm 3 Gruppen a 3 Teilnehmer:
Also bei 9 Teilnehmern und Gruppenmindestverteilung = 3 ergeben sich folgende harmonisierte Gruppenstärken: 3 - 3 - 3

Du kannst jederzeit durch drücken des Knopfes "PRÜFE" (Zeile H3) im Tabellenblatt "Boards" in der Zeile A8 anzeigen lassen, wie die Gruppenverteilung bei drücken auf START vergeben wird.
Oder Du kannst sie direkt nachlesen im Tabellenblatt "Verteilungstabelle". Hierin sind alle möglichen Verteilungen bei gesetzter Gruppenmindestverteilung dargestellt.

Das Programm versucht immer erst alle Teilnehmer entsprechend dem Wert aus "Gruppenmindestverteilung" zu verteilen und geht dieser Wert nicht auf, dann werden die Gruppen harmonisiert aufgeteilt.

Sollten Spieler im Turnierverlauf hinzukommen oder wegfallen, dann kannst Du jederzeit diesen Idealwert anpassen, er wird dann ab der nächsten Rundenauslosung berücksichtigt - wie sich dies auswirkt kannst Du - wie bereits erwähnt - jederzeit durch drücken des Knopfes "PRÜFE" (Zeile H3) berechnen lassen und der Anzeige in Zeile A8 ablesen.

Ausnahmen: Bei Spieleranzahl 2-8 und Mindesverteilungswert 3-8 gilt folgendes (in Klammern abweichende Werte bei Mindesverteilungswert = 2):
Spieler: 02 - Gruppen: 1: 2
Spieler: 03 - Gruppen: 1: 3
Spieler: 04 - Gruppen: 1: 4
Spieler: 05 - Gruppen: 1: 5
Spieler: 06 - Gruppen: 2: 3,3 (2,2,2)
Spieler: 07 - Gruppen: 2: 3,4 (2,2,3)
Spieler: 08 - Gruppen: 2: 4,4 (2,2,2,2)
Wie Google Chrome Desktop Browser austricksen, damit er garantiert die aktuellste Seite lädt und nicht aus seinem Browsercache eine alte Seite? 1. Mit der Taste F12 die Entwicklertools aufrufen
2. Danach klickst Du oben links neben der Adressleiste auf das Symbol für "Neu laden", halte dabei die Maustaste gedrückt. Nach einer kurzen Verzögerung blendet der Browser ein Menü ein, aus dem Du den Eintrag "Cache leeren und vollständig aktualisieren" auswählst.

Dadurch wird der Cache dauerhaft für eine bestimmte Seite deaktiviert.
Es funktioniert für die jeweils angezeigte Seite solange  die Entwicklertools geöffnet sind.

Dieser Trick klappte bisher noch bei jeder Version von Google Chrome.